Praxis für Naturheilkunde und Körpertherapie

 
Home
Über mich
Praxis
Therapieformen
Termine und Kurse
Preise
Anfahrt
Anfrage
Links
Impressum
Datenschutzerklärung
Login
Ferienwohnung

Datum: 11.12.17
Uhrzeit: 10:12:16
User online: 2
Heute: 30
Gestern: 57
Gesamt: 46326

 

Praxis für Naturheilkunde und Körpertherapie


Hauptsächlich arbeite ich in meiner Naturheilpraxis mit folgenden Therapieverfahren:
• Kranio Sakral Therapie
• Osteopathie
• Aromatherapie
• Yamamotoschädelakupunktur
• Zilgrei/Rhythmokinetik
• zertifizierte Kräuterpädagogin (BNE)
• Scenartherapie
• Photontherapie
• u.a. Naturheilverfahren

Neben einer ruhigen Behandlungsatmosphäre ist es mir wichtig Ihnen mit Zeit zu begegnen. Welche Therapieformen bei Ihren Beschwerden angewendet werden können, bespreche ich gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Eine ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung gehören ebenfalls zu einem Behandlungsprozess Alle hier aufgeführten Verfahren sind wissenschaftlich nicht eindeutig belegt.

Mit den oben genannten Therapieverfahren biete ich Hilfe und Unterstützung, u.a. bei folgende Erkrankungen und Beschwerdebilder, an:

• Kopfschmerzen jeglicher Art (z.B. Migräne)
• Multiples Sklerose, Morbus Parkinson, Apoplex, Erkrankungen des Nervensystems, Epilepsie und andere Krampfleiden
• rheumatischen Erkrankungen
• Geburtstraumata, Entwicklungsstörungen von Säuglingen und Kindern
• bei Schmerzzuständen wie Ischialgien, Lumbalgien, Bandscheibenvorfällen
• nach Traumata wie Schleudertrauma, Unfälle, Operationen
• Trigeminus- u.a. Neuralgien
• Verdauungsstörungen
• Schlafstörungen
• bei Augen-, Ohr- und Kiefergelenksbeschwerden; Schwindel und Tinnitus
• bei Muskelverspannungen, Kopf-, Nacken-, Schulter und Rückenproblemen
• Frauenbeschwerden
• zur Stärkung des Immunsystems
• zur Stressreduktion
• und vielem mehr

Hinweis:

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten grundsätzlich keine Erstattung der Behandlungskosten seitens ihrer Krankenkasse. Über etwaige Ausnahmen informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse vor Aufnahme der Behandlung.
Mitglieder privater Krankenversicherungen, privat zusatzversicherte und beihilfeberechtigte Patienten können einen Erstattungsanspruch ihrer Behandlungskosten gegenüber ihrer Versicherung haben. Die Erstattungen sind in der Regel auf die Sätze des Gebührenverzeichnisses beschränkt. Etwaige Differenzen zwischen Gebührenverzeichnis und Heilpraktiker-Honorar sind vom Patienten zu tragen.
Die Ergebnisse sämtlicher Erstattungsverfahren haben keinen Einfluss auf das vereinbarte Heilpraktiker-Honorar.

Inhaber:
Elisabeth Schäfer
Heilpraktikerin, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin, zertifizierte Kräuterpädagogin, Landschaftsmentorin